Geräte/Wanhao Duplicator i3

Aus Imaginärraum Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ursprünglich ein Wanhao Duplicator i3 / Monoprice Maker Select v2. Hat jetzt ein SKR 1.4 Board mit TMC2208 Stepper Treibern sowie einen BLTouch-Clone als Bed Level Sensor. Auf dem SKR Board läuft eine klipper Firmware, die vom OctoPi bespaßt wird.

Druckeinstellungen[Bearbeiten]

Maximaler Fluss scheint mit einer 0.4mm-Düse etwa 5 µL/s zu sein (z.B. 50 mm/s, 0.25 mm Schichten, und 0.4mm Bahnbreite). Profile werden auf dem SMB Share vom Octopi ('shares') abgelegt.

Drucker[Bearbeiten]

  • 200x200x180 mm Druckvolumen
  • Rechteckig
  • Ursprung in der Ecke
  • Heizbett
  • G-Code: Marlin
  • Print head:
    • X min: -75
    • Y min: -18
    • X max: 18
    • Y max: 35
    • Höhe: 55
    • 1 Extruder

Start g-code:

 G21 ;metric values
 G90 ;absolute positioning
 M82 ;set extruder to absolute mode
 M107 ;start with the fan off
 G28 X0 Y0 ;move X/Y to min endstops
 M140 S{print_bed_temperature}
 M104 S{material_print_temperature}
 M109 S{material_print_temperature}
 M190 S{print_bed_temperature}
 G28 Z0 ;move Z to min endstops
 G1 Z15.0 F9000 ;move the platform down 15mm
 G92 E0 ;zero the extruded length again
 G1 F9000
 ;Put printing message on LCD screen
 M117 Printing...

End code:

 M104 S0 ;extruder heater off
 M140 S0 ;heated bed heater off (if you have it)
 G91 ;relative positioning
 G1 E-1 F300  ;retract the filament a bit before lifting the nozzle, to release some of the pressure
 G1 Z+0.5 E-5 X-20 Y-20 F9000 ;move Z up a bit and retract filament even more
 G28 X0 Y0 ;move X/Y to min endstops, so the head is out of the way
 M84 ;steppers off
 G90 ;absolute positioning

Extruder 1[Bearbeiten]

  • Nozzle: 0.4 mm
  • Material Durchmesser: 1.75 mm
  • Rest 0

Leveling[Bearbeiten]

Falls das Leveling kaputt ist, im OctoPrint Terminal:

  • Mesh löschen mit BED_MESH_PROFILE REMOVE=default
  • G28
  • SCREWS_TILT_CALCULATE und die Schrauben unterm Bett wiederholt entsprechend der Ausgabe anpassen, bis die Korrekturen ausreichend klein sind
  • PROBE_CALIBRATE und dann so lange TESTZ Z=±h (mit Höhendifferenz h), bis der Extruder knapp über dem Bett ist (ein Blatt Papier sollte etwas schaben).
  • ACCEPT
  • SAVE_CONFIG